Wenn es auch schon wieder eine Zeit her ist, bin ich mir sicher, dass es sich auszahlt, euch davon zu erzählen! Wollt ihr wissen wovon ich spreche? Vor genau drei Wochen war ich auf der Gebetskreiskonferenz in Linz. Was das genau ist, könnte man lange genug erklären, aber ich glaube ein paar Stichwörter und ein Foto beschreiben es am besten: Lobpreis, lebendige Inputs und verrückte, aber auf jedenfall coole Christen!

Wenn ich an den Tag zurück denke, gibt es etwas, das hängen geblieben ist. Leider geht es mir viel zu selten so, dass ich Gott jede meiner Lebenssituationen aus ganzem Herzen übergeben kann. Oft ist es in meinem Leben so, dass ich Gott um Rat frage, aber mir sofort nach der Frage „meine Ohren zuhalte“, weil ich bewusst oder unbewusst befürchte, dass Gott vielleicht etwas anderes von mir will als ich erhoffe. Doch bei der Gebetskreiskonferenz konnte ich Gott im Gebet alles übergeben, wenn er will, dass etwas geschieht, dann soll es geschehen und wenn nicht, dann gebe ich es „für ihn“ auf… nur er weiß was am besten für mich ist. Gott und seine Pläne für uns sind es wert ihm zu vertrauen.
Danke Jesus!

Hinterlasse einen Kommentar

Contact / Location
Events / Calendar