Hast du diesen Spruch schon mal gehört? Ich gebe zu, ich habe oft Schwierigkeiten, das zu glauben… Ich kenne das sehr gut: du betest und wartest und betest und wartest … und scheinbar passiert einfach nichts. Für mich ist das manchmal eine richtige Zerreißprobe, das Vertrauen auf Gottes Führung nicht aufzugeben. Immer wieder werden dann die Zweifel und die Ungeduld zu groß – was dann? Das schöne ist, dass wir selbst in diesem Zustand der Hoffnungslosigkeit zu Gott gehen dürfen und ihm unsere Verzweiflung bringen können.

Wir dürfen echt darauf vertrauen, dass Gott ganz genau weiß, was er tut und was gerade dran ist. Da gibt es einen passenden Bibelvers dazu: „Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit“ (Kohelet 3,1) Gott ist es, der diese Zeit bestimmt, weil er weiß, was wir gerade brauchen.

Gott will nur das Beste für uns, weil er uns so sehr liebt. Auch wenn das oft sehr schwer zu glauben ist, weil wir es einfach nicht sehen können. Aber Gott sieht es. Alles, was wir tun brauchen, ist, IHM zu vertrauen. Dazu möchte ich dich heute echt ermutigen!

Hast du auch schon einmal so eine Erfahrung gemacht? Glaubst du, dass Gott pünktlich ist? Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar über deine Geschichte bzw. deine Meinung zu diesem Thema schreibst 🙂

„Beugt euch also in Demut unter die mächtige Hand Gottes, damit ER euch erhöht, wenn die Zeit gekommen ist! Werft alle eure Sorge auf ihn, denn er kümmert sich um euch!“ (1. Petrus 5, 6-7)

Hinterlasse einen Kommentar

Contact / Location
Events / Calendar