Ich hab heut auf den Tag verteilt ein paar Stunden bei der Anbetung verbringen dürfen. Eine Freundin hat vor kurzem Psalm 91 erwähnt und den hab ich dann heut gelesen. Und es hat mich voll erwischt. ER hat mich voll erwischt. Mich erfüllt, mir Freude, Zuversicht und Hoffnung geschenkt.

Was bedeutet es unter Gottes Schutz zu sein? Ist uns das in irgendeiner noch so kleinen Weise bewusst? Egal ob du die zweite Frage mit „ja“ oder „nein“ beantwortest: ich möchte dich einladen, dass du dich hinsetzt und drüber nachdenkst. Vielleicht magst du ja auch PS 91 lesen… Ich finde ihn soo mega stark und beruhigend. Was kann es größeres geben als unter Gottes Schutz zu sein? Nichts! Was oder wer könnte uns was anhaben wenn wir unter Seinem Schutz stehen? Nichts und niemand! ER ist der Größte, der Höchste, unser einziger Herr und wir dürfen uns in Seine Hände begeben. Egal was wir machen ER liebt uns so sehr, dass er uns nicht mehr auslässt. Er beschützt und bewahrt uns.

Ich möchte dich einladen, jetzt in dieser doch sehr schweren Zeit, dass du dir mehr Zeit für den Herrn nimmst. Setzt dich und gehe in die Stille. Sprich mit ihm, schütte ihm dein Herz aus und sag auch mal Danke. ER wird dich beschenken, denn ER liebt dich wie kein anderer dich lieben kann. Und er freut sich wenn du Zeit mit ihm verbringst 🙂

Wir haben diese Woche mit einem 24/7 Gebets-Kalender gestartet. Was heißt das konkret? Wir möchten es schaffen, soviele Stunden des Tages wie nur möglich mit unserem Gebet abzudecken. Du kannst gerne mitmachen. Trage dich einfach in den Kalender ein und bete zu der angegebenen Zeit. Egal was, egal wo. Und wenn deine Lieblingsstunde schon belegt ist: trag dich gern dazu. Es ist schön zu sehn wenn viele beten. ^^

Hinterlasse einen Kommentar

Contact / Location
Events / Calendar