„Glaube ist das Licht und Vertrauen der Lichtschalter“

Dieses Zitat aus dem Buch „Sei es dir Wert“ von Deborah Rosenkranz konnte ich einfach nicht mehr vergessen.

Vertrauen fällt mir oft so so schwer und doch ist es so notwendig. Denn was nützt es, wenn ich eine Lampe montiert habe, aber keinen Lichtschalter mit dem ich es aufdrehen könnte? Dann wird der Raum trotzdem dunkel bleiben.

Genauso ist es auch in meinem Leben. Wenn ich zwar an Gott glaube, aber ihm nicht vertrauen kann, dann fühlt es sich in meinem Leben trotzdem oft sehr dunkel an. Mir fehlt dann einfach die Hoffnung, dass Gott in meinem Leben wirklich eingreifen wird. Wenn ich aber versuche zu vertrauen und mein Leben in Gottes Hand zu legen, bekomme ich eine Freiheit, eine Zufriedenheit und einen Frieden, den ich vorher nicht hatte. Denn ich weiß, dass Gott einen super Plan für unser Leben hat, er hat alles in der Hand und ich kann ihm vertrauen. Das Leben ist lebensgefährlich, jederzeit kann irgendetwas passieren. Gott ist der Einzige, der immer da ist und auf den ich mich immer verlassen kann. Deshalb habe ich beschlossen ihm zu vertrauen. Wie schauts mit dir aus?

Hinterlasse einen Kommentar

Contact / Location
Events / Calendar